Lebenslange Leselust

Vorlesen für Senioren

Lese- und Vorlesespaß kennt keine Altersgrenzen! Wer in seiner Kindheit gerne und viel gelesen und den Zauber von Büchern und Geschichten kennen gelernt hat, möchte auch dann nicht darauf verzichten, wenn die Augen vielleicht nicht mehr ganz so mittun oder das eigenständige Lesen ein bisschen anstrengend geworden ist. Und wer bis dahin nicht die Gelegenheit hatte, die ganz besondere Atmosphäre einer Vorlesesituation zu genießen, findet sie vielleicht jetzt.


Das Interesse an Vorleseaktionen für Ältere ist in den letzten Jahren stark gestiegen; schließlich gibt es immer mehr ältere Menschen in Senioreneinrichtungen, die sich darüber freuen, wenn regelmäßige Angebote zum Vorlesen und Erzählen gemacht werden. Solche Aktionen können in vielfältiger Form angeboten werden - ob nun in Form eines regelmäßigen Lesekreises, im Zusammenhang mit Biografiearbeit oder auch im Rahmen eines Erzählcafés.


Nach der Kontaktaufnahme mit einer Einrichtung sollte das gewünschte Angebot abgesprochen werden. In den meisten Fällen wird eine Mischung aus Vorlesen, Erzählen und Austausch gewählt; die Kommunikation sollte in jedem Fall im Vordergrund stehen. Viele ältere Menschen wünschen sich die Gelegenheit, von eigenen Erfahrungen, Erlebnissen und Erinnerungen zu erzählen - das Vorlesen bietet hier oft den Anstoß dazu.

Die Erinnerung an das, was in der Kindheit erfahren und erlernt wurde, bleibt oft bis ins hohe Alter lebendig. Besonders gut eignen sich daher Gedichte und Balladen, Lieder, Fabeln, Märchen und natürlich Biografisches zum Vorlesen und als Erzählimpuls. Aber auch die Fülle von schönen und künstlerisch gestalteten Bilderbüchern auf dem Buchmarkt bietet spannende Einsatzmöglichkeiten. Wichtig ist jedoch immer, dass auch die Kompetenzen und Ressourcen der Älteren geschätzt und ggf. einbezogen werden, ob es sich dabei um die Textsicherheit bei Reimen und Gedichten, die Kenntnis von Volksliedern oder Alltagswissen handelt.

Gerade bei älteren Menschen ist es besonders schön, wenn die Vorleseaktionen unter ein Motto gestellt werden und man z.B. Lieder, Geschichten, Gegenstände, Zeitungsberichte oder Ähnliches zu einem bestimmten Thema kombiniert. Dann bleibt ein nachhaltiger Eindruck - und alle Zuhörer/innen können sich in der einen oder anderen Weise einbringen.

Einige Tipps und Anregungen zur Gestaltung von Vorleseaktionen für Senioren finden Sie bei unseren Vorleseideen!