Lesetoll e.V.

Lesetoll e.V. Aurich

Lesen in behaglicher Atmosphäre!

Der Verein Lesetoll e.V. in Aurich existiert nun schon seit sieben Jahren. Er hat zur Zeit ca. 50 Mitglieder und 10 weitere VorleserInnen, die sich im Namen des Vereins regelmäßig auf den Weg machen, um vorzulesen, zum (Selber-)Lesen zu motivieren und das Lesen und Vorlesen zu fördern. Zu seinen Schwerpunkten gehören das Vorlesen in drei Seniorenheimen, zwei Grundschulen und zwei Kitas. Außerdem veranstaltet der Verein einmal im Monat einen Vorleseabend in seinem vereinseignen Vorlesezelt, „Die Buchbar“, einer mongolischen Jurte, zu dem alle herzlich eingeladen werden, die gerne vorlesen und/oder gerne vorgelesen bekommen.

Zu seinen erfolgreichsten Projekten gehört der Lyrische Pfad: Entlang eines "Trimm Dich"-Pfades sind 40 Gedichte-Stellen aufgestellt. Diese Gedichte werden viermal im Jahr von Kindergärten und Schulen ausgewechselt und immer wieder gerne besucht.

Einmal im Jahr veranstaltet der Verein ein dreitägiges Literaturfestival, bei dem Profis und Laien vorlesen, musizieren und es immer eine literarisches Theater für die ganze Familie gibt.

Alle Informationen zum Verein finden Sie unter www.lesetoll.de.