Kemper&Schlomsky Fledermausgeschichte

Die Abenteuer der kleinen Fledermaus

Eine Bildergeschichte der GTA-Kids vom Landgut Kemper&Schlomski

Viele „Höhen und Tiefen“ erlebt die kleine Fledermaus Fritz-Holly auf ihrer Reise. Aufgeregt, traurig oder überglücklich – unterwegs mit unserem Vorlesetheater können die Kinder während der Geschichte durch kleine Gefühlskarten die Emotionen von Fritz-Holly bestimmen. 

Die Geschichte ist als Projekt der FÖJler am Landgut Kemper & Schlomski, dessen Naturschutz- und Umweltbildungsinitiativen durch Mitarbeiter der Unternehmensberatung unterstützt werden, entstanden. Im Projektverlauf wurde die Fledermausgeschichte durch Grundschulkinder der Umwelt-Ganztagesangebote illustriert.

Unser Engagement im Bereich Vorlesen ist ein langfristiges Investment in die nächsten Generationen. Als Unternehmensberatung erfahren wir in unserem täglichen Tun immer wieder, wie wichtig gute Bildung, Kreativität, Konzentrationsfähigkeit und Empathie für jeden Einzelnen sind. Lesen fördert genau diese Entwicklung! Denn trotz der medialen Vielfalt ist das Lesen nach wie vor die Grundlage des Lernens und der Schlüssel zur Welt des Wissens und der Fantasie. Seit 2017 sind wir Kooperationspartner im Netzwerk Vorlesen. Der bundesweite Vorlesetag ist ein dick markierter Termin im Kalender unserer Consultants. Immer am 2. Freitag im November sind wir in verschiedenen Dresdner Kitas zu Gast und entführen die Kleinsten in die Welt der Geschichten. Nachmachen empfohlen!

Hier kann die Geschichte gelesen werden!