Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Ich bin einmalig! Kannst du mich finden

Ich bin einmalig! Kannst du mich finden ©Talisa Verlag

An alle Vorleserinnen und Vorleser: Wer spricht hier Arabisch, Persisch, Polnisch oder Tamil? Ganz einfach: Jeder, der sich für eine Vorleseaktion mit Kindern gemischter Herkunftssprachen auf dieses originelle Sprach-Spiel-Suchbuch einlässt! Ein buntes Suchbild, bei dem z.B. zwischen lauter Sternen der eine gefunden werden muss, der einen Zacken mehr hat, wird hier immer mit dem Satz „Kannnst du mich finden?“ kombiniert, jedes Mal in einer anderen Sprache. Und damit man Russisch, Türkisch oder Thai halbwegs aussprechen kann, steht der Satz darunter noch in Lautschrift. Das wird sicherlich Gelächter geben – und der jeweilige „Sprachexperte“ der Gruppe wird gerne den Feinschliff übernehmen. Und hinterher garantiert stolz auf seine Kompetenz sein …

17 Sprachen, 11 Alphabete und 18 Suchbilder – die erweiterte Neuauflage des schönen Suchbilderbuchs liefert eine Menge Stoff für kreative, sprachfördernde und im besten Sinne interkulturelle Vorleseaktionen. Natürlich können nachher auch Schreibversuche unternommen werden oder man kann das Buch mit Hilfe der jungen Künstler um weitere Sprachen ergänzen. Ganz nebenbei lernen alle Beteiligten auch noch, dass jeder einmalig ist – und stolz darauf sein kann! Und dass eine gemeinsame Sprache auch etwas ist, das Spaß machen kann … Ab ca. 4 Jahren


Informationen

Themen: Interkulturelles
 
Seitenzahl: 28 S.
Altersangabe: ab ca. 4 Jahren
Autor/Herausgeber: Manjula Padmanabhan, Aylin Keller (Hrsg.)
Verlag: Talisa Verlag
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-939619-61-1
Preis: 17.50 €