Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Ula-Pula! oder meine Insel, deine Insel

Ula-Pula! oder meine Insel, deine Insel ©Edition Zweihorn

Weit draußen, wo das Meer besonders blau ist, liegt eine kleine, wellenumspülte Insel. Dort sitzt der Grüne behaglich im Liegestuhl vor seinem Häuschen und schaut aufs Meer hinaus. Ist das nicht wunderbar? Ja – aber leider auch ein bisschen langweilig. Das ändert sich, als eines Tages ein Roter mit seinem Ruderboot auf der Insel landet und den Grünen freundlich mit „Ula-Pula! Xeno-Gungi“ begrüßt. Nun kann der Grüne ja nicht wissen, dass das „Hallo, Freund, wie geht es dir?“ bedeutet. Es könnte z.B. ja auch „Das ist doch nicht deine Insel, oder??“ heißen. Und daraus kann man ja wohl nur einen Schluss ziehen: Auf der Insel ist kein Platz für Grüne und Rote …

Sehr witzige und schräg illustrierte Geschichte über Fremde und Freunde. Die verwendete Fantasiesprache der Figuren lässt sich wunderbar als Gestaltungselement beim Vorlesen einsetzen und wird von Kindern ab ca. 4–5 Jahren sicherlich begeistert aufgegriffen (und ausgebaut!).


Informationen

Seitenzahl: 25 S.
Autor/Herausgeber: Claudia Gürtler / Jürg Obrist; ab ca. 4 Jahren
Verlag: Edition Zweihorn
Erscheinungsjahr: 2006
Erscheinungsland: Deutschland
ISBN: 978-3-935-26518-8
Preis: 12.90 €