Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Das Mauerschweinchen

Das Mauerschweinchen ©cbj

"Wir wollen alles - und davon möglichst viel!" Das ist Noras Lieblingsspruch an der Berliner Mauer, die sie von ihrem Zimmerfenster aus direkt vor der Nase hat. Doch eigentlich will sie ja nur eines - und zwar schon seit langem: ein Meerschweinchen! Ein eigenes Haustier ist ihr unerfüllbarer Herzenswunsch und das nicht nur, damit sie dem "Vier-Pfoten-Club" der zickigen Julia aus ihrer Klasse beitreten kann. Auf der anderen Seite der Mauer hat der Junge Aron ganz andere Träume: Er will ein berühmter Konstrukteur von Fluggeräten werden. Eines Tages bietet sich die Chance, seinen Mut und sein Basteltalent für einen wirklich guten, wenn auch ganz und gar nicht legalen Zweck einzusetzen: für die Republikflucht eines ... Meerschweinchens! Das wäre nämlich ansonsten als peruanische Spezialität in der Pfanne des fiesen Nachbarn Fischhäuter gelandet ...


Die Erlebnisse von Nora und Aron, sind - Nomen est omen! - in ein Wendebuch verpackt und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: separat erzählt, treffen sich die Geschichten in der Mitte. Mit viel Liebe zum Detail wird hier der Kinder-Alltag in Ost und West wenige Jahre vor der Maueröffnung beschrieben, verbunden mit zeitlosen Themen der Altersgruppe. Warmherzig erzählt, originell aufgemacht und eine wirklich lohnende Lektüre, auch für Kinder von damals!

Ab ca. 10 Jahren


Informationen

Themen: Schwierige Themen, Historisches, Freundschaft
 
Seitenzahl: 216 S.
Altersangabe: Ab ca. 10 Jahren
Autor/Herausgeber: Katja Ludwig
Illustrator: Uwe Heidschötter
Verlag: cbj
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-570-17599-6
Preis: 13.00 €