Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

1x Pech und 11x Glück (auch als eBook)

1x Pech und 11x Glück ©Loewe Verlag
Samis Großvater hat nicht immer in der U-Bahn sein besonderes Instrument, die Rubab, gespielt: In der alten Heimat Afghanistan war er ein berühmter Musiker. Doch jetzt leben die beiden in Boston und alles ist ganz anders geworden, nicht nur für Sami. Doch für den bricht die Welt, wie er sie kannte – mit all den Erinnerungen an die Farbe des Himmels und der Häuser in Kandahar, an Düfte, Pflanzen und vor allem an geliebte Menschen – ein zweites Mal zusammen, als ausgerechnet ihm die kostbare Rubab des Großvaters gestohlen wird. Als das Instrument im Internet zum Kauf angeboten wird, bleibt Sami nur wenig Zeit, um die erforderlichen 700 Dollar zusammen zu bekommen – eine Herausforderung, die genauso unlösbar scheint, wie die, in der neuen Heimat anzukommen ...
Das könnte sehr klischeehaft sein: Ein Junge, der nach unfassbaren Verlusten und aus einer scheinbar aussichtslosen Situation heraus neue Freunde findet, eine traurige Geschichte zu einem guten Ende wenden kann und die Tür zu einem neuen Zuhause mehr als nur einen Spalt öffnet. Aber hier wird an überflüssigem Pathos gespart – dafür liefern die Erlebnisse und Erinnerungen des Ich-Erzählers viele interessante Einblicke in die paschtunische Kultur. Und in die Gefühlswelt eines jungen Flüchtlings, der zwischen zwei extrem unterschiedlichen Welten steht. Spannend, einfach zu lesen und gut recherchiert (die Autorin hat längere Zeit in Afghanistan verbracht). Ab ca. 11 Jahren

Informationen

Themen: Freundschaft, Interkulturelles
 
Seitenzahl: 352 S.
Altersangabe: ab ca. 11 Jahren
Autor/Herausgeber: Alyssa Hollingsworth
Verlag: Loewe Verlag
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-7432-0160-6
Preis: 14.95 €