Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Spinnen-Alarm! Das große (Spinnen-)Angst-weg-Buch

Spinnen-Alarm! Das große (Spinnen-)Angst-weg-Buch ©Oetinger
Wer kennt ihn nicht, diesen Angstschrei: „Iiiiieh! Eine Spinne“. Der kann schließlich überall ertönen: in der Küche, im Keller, unterm Bett, auf dem Dachboden – und draußen sowieso. Aber wer sich einmal die Zeit nimmt, diese vermeintlich so unheimlichen Tiere etwas genauer zu betrachten, kann wirklich spannende Entdeckungen machen! So gibt es Spinnen mit sechs oder acht Augen, manche haben Fell, andere erinnern an einen Kaktus und es gibt gepunktete, gestreifte, braune oder sogar rot-weiß-grüne und komplett grüne Exemplare. Und was Spinnen alles können!! Sie stellen Rekorde im Weitsprung auf, schwingen blitzschnell hin und her, knüpfen kunstvollste Netze und sind supergeduldige Beutejäger. Immer noch Angst? Dann hat dieses Sachbuch der besonderen Art einige supertolle Tricks auf Lager: gegen die Spinnenfurcht – zum Beispiel mit dem Vergeben selbst erfundener Namen - oder zum Einfangen der krabbeligen Tiere. Und vielleicht hilft auch das Vorlesen der kleinen Geschichte von Friedemann Spinnerich. Die hat nämlich ein Happy-End ...
Das gelungene Sachbilderbuch ist sehr vorlesetauglich, bietet witzige Bilder, kurze Texte und gut verpackte Sachinfo -  und hilft im Zweifelsfall tatsächlich gegen Spinnenfurcht: bei denen, die zuhören und ... denen, die vorlesen! Ab ca. 4 Jahren

Informationen

Themen: Tiere
 
Seitenzahl: 32 S.
Altersangabe: ab ca. 4 Jahren
Autor/Herausgeber: Nina Dulleck
Verlag: Oetinger
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 978-3-7891-0790-0
Preis: 13.00 €