Vater liest vor

Vorlesen – aber wie?

Vorlesen ganz einfach?! Ja, wenn man ein paar Dinge beachtet! Mit den folgenden Tipps gelingt Ihre Vorlesestunde im Handumdrehen.

Erfolgreich Vorlesen

Erfolgreich vorlesen ©pio3/Fotolia
Ob Bilderbücher gezeigt, ob Geschichten vorgelesen oder erzählt werden - immer sollte die eigene Freude am Erzählen oder Vorlesen spürbar sein. Dann überträgt sich Ihre eigene Begeisterung auch auf Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer! Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer für Texte und Geschichten begeistern und auf was Sie beim Vorlesen achten sollten.

Vorlesestunden gestalten

Vorlesestunden gestalten ©831days/Fotolia
Langweilig ist anders! Mit unseren Gestaltungstipps wird jede Vorlesestunde zum Hit bei Ihren Zuhörern!

Vorleseideen

Kooperationspartner werden ©peshkova/Fotolia
Hier finden Sie Vorleseideen für Ihren Einsatz als Vorleserin oder Vorleser. Sie möchten auch Ihre Ideen zur Gestaltung einer Vorlesestunde mit anderen teilen? Dann nutzen Sie unsere Vorlage und schicken uns Ihre Aktionsidee an netzwerkvorlesen@stiftunglesen.de !

Vorlesen für bestimmte Zielgruppen

Zeitungen bauen Brücken ©Verlagsgruppe Rhein Main Stiftung/Timo Schwarz
Hier finden Sie spezielle Informationen für das Vorlesen für bestimmte Zielgruppen. Ob Vorlesen für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache oder das Vorlesen für Senioren.

MINT und Vorlesen

Das Projekt "MINT-Vorlesepaten" der Deutsche Telekom Stiftung und der Stiftung Lesen

MINT und Vorlesen ©BeTa-Artworks/Fotolia
Was passiert bei einem Vulkanausbruch und warum sinkt ein kleiner Stein, während ein großes Schiff schwimmt? Viele naturwissenschaftliche oder technische Phänomene lassen sich über spannende Geschichten erklären und erzählen – und zwar so, dass Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert sind. Beim Vorlesen und Lesen auch MINT lernen – das ist eines der Ziele der Zusammenarbeit der Deutsche Telekom Stiftung und der Stiftung Lesen. MINT steht für Mathematik, Informatik,...