Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen beim Netzwerk Vorlesen!

Als ehrenamtliche Vorlesepatin oder ehrenamtlicher Vorlesepate engagieren Sie sich im ehrenamtlichen Vorlesen oder Sie möchten sich gerne engagieren? Sie erwägen, eine Initiative zu gründen oder betreuen bereits ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser? Dann sind Sie hier genau richtig! Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen rund ums ehrenamtliche Vorlesen. Wir möchten Sie mit unserer Erfahrung und unserem Netzwerk in Ihrem Engagement unterstützen.

Das Netzwerk Vorlesen ist ein Angebot der Stiftung Lesen.

Corporate Volunteering bei der Deutsche Post DHL Group

Vorleseseminar Deutsche Post DHL ©Deutsche Post DHL Group

Seit Dezember letzten Jahres bildet die Stiftung Lesen gemeinsam mit der Deutschen Post DHL Group Mitarbeiter zu Lese- und Sprachpaten aus. In bisher 13 Informationsveranstaltungen wurde bereits 237 Mitarbeitern das nötige Vorlese- und Erzählwissen mitgegeben, um mit Kindern mit Fluchthintergrund eine sprachfördernde, spaßbringende und wertvolle Zeit zu verbringen. Die Veranstaltungen werden von Referenten der Stiftung Lesen durchgeführt und vermitteln neben Basic-Wissen zum Thema Vorlesen und wichtigem Hintergrundwissen zur Zielgruppe ganz praktische Ideen, wie sich die Erzähl- und Vorlesezeit sinnvoll gestalten lässt. Der Großteil der Teilnehmer möchte sich als Lese- und Sprachpate engagieren bzw. ist bereits aktiv.

(Vor-)Lese-Olympiade

Leseempfehlungen für den Sport-Sommer

(Vor-)Lese-Olympiade ©Stiftung Lesen

„Lasst die Spiele beginnen!“ Ab heute steht wieder der olympische Sommer vor der Tür, der den August und September für Klein und Groß in ein sportliches Spektakel verwandelt. Neben den sportlichen Aktivitäten – sei es die klassische Olympiade oder die Paralympics – gehört in dieser Zeit das (Vor-)Lesen ebenso zu den spannenden Disziplinen! Ob der Geschichte oder Mystik der Olympiade auf den Grund zu gehen, mit spielerischen Geschick den Kleinen das Sportereignis näher zu bringen, oder ein persönliches Schicksal kennenzulernen: für jeden ist etwas dabei!

Sommerbücher – Büchersommer

Leseempfehlungen für die Ferienzeit!

Buchferien - Ferienbücher ©fotolia

Endlich Ferien – endlich mehr Zeit zum (Vor-)Lesen! Egal, ob für fade Ferientage oder endlose Autofahrten: Mit unseren abwechslungsreichen Buchtipps kommt so schnell keine Langeweile auf. Für alle Altersgruppen ist etwas dabei. Bunte Bilder, spannende Geschichten machen Lust aufs Lesen und Entdecken.

Webinar zum Thema "MINT und Vorlesen"

Webinare ©Rudie/Fotolia

Im Rahmen des Projektes "MINT-Vorlesepaten" der Deutsche Telekom Stiftung und der Stiftung Lesen wurde das erste Webinar veranstaltet. In diesem Webinar wurden erste Tipps geben, wie sich Vorlesen mit der Vermittlung von MINT-Themen spannend und spielerisch verbinden lässt. Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet läuft.

Das Webinar vom 21.4.2016 können Sie nun ganz einfach hier nachschauen: Webinar "MINT und Vorlesen"

Die Präsentation zum Webinar "MINT und Vorlesen" mit der Liste aller im Webinar vorgestellten Buchtitel können Sie ebenfalls downloaden.

Geschichten öffnen Türen – Vorlesen und Erzählen mit Kindern aus aller Welt

Vorlesesituation ©Stiftung Lesen

Sie sind auf der Suche nach Leseempfehlungen für Vorleseaktionen mit Flüchtlingskindern? Hier finden Sie eine Übersicht von mehrsprachigen Büchern zur Wortschatzerweiterung, textfreien Bilderbüchern, Wörter- und Bildkarten, Spielbüchern sowie Büchern für ältere Kinder. Die Titel wie „Zuhause kann überall sein“ und „Vielleicht dürfen wir bleiben“ sind jeweils mit einer kurzen Beschreibung und Hinweisen zur Altersgruppe aufgeführt.